New Phalanx

Tiefgang, Präzision und Nachdruck optimal miteinander vereint

New Phalanx
Heco dringt weit nach unten vor – genauer gesagt bis in die tiefsten Gefilde des Frequenzkellers. Mit der New Phalanx-Aktivsubwoofer-Serie haben wir flexible und enorm leistungsstarke Basslautsprecher mit Class D Hochleistungsendstufen im Programm. Wahlweise mit 200 oder 300 mm Basstreiber, immer dabei ist ein zusätzlicher Passiv-Radiator mit der identischen Größe für nochmals verbesserte Basswiedergabe.

Bass-Kraftwerk für jeden Verwendungszweck


Ganz gleich, ob besonders kompakt (Heco New Phalanx 202A mit nur 270 mm Breite, 285 mm Höhe und 290 mm Tiefe) oder besonders leistungsstark (Heco New Phalanx 302A mit 300 mm Basstreiber und 400 Watt Maximalleistung sowie 18 Hz unterer Grenzfrequenz) – die New Phalanx-Serie sichert unter allen Bedingungen exzellente Bass-Qualität. Ausgestattet mit einem regelbaren Bass-Equalizer mit Einstellbereich von 0 bis + 6 dB, stufenlosen Reglern für Lautstärke und Übernahmefrequenz sowie einer aktiven Frequenzgangentzerrung im Tiefbassbereich, stellen sich die New Phalanx-Subwoofer jeder noch so anspruchsvollen Aufgabe. Dank Stereo LowLevel-Eingängen zum Anschluss an Verstärker ohne Vorverstärkerausgang für aktive Subwoofer wird größtmögliche Flexibilität garantiert. Und - so leistungsstark die New Phalanx-Bassisten auch im Einsatz sind, im Standby-Betrieb geben sie sich mit weniger als 0,5 Watt zufrieden.

Höchste Solidität und optischer Chic


Die beste Technik nutzt wenig, wenn das Gehäuse nicht einen ebenbürtigen, erstklassigen Standard offeriert. Deshalb setzt Heco auf ein äußerst stabil konstruiertes MDF-Gehäuse. Front- und Oberseite sind mit einer eleganten Hochglanz-Lackierung, wahlweise in Weiß oder Schwarz, versehen. Für sicheren Stand der New Phalanx-Aktivsubwoofer auf jedem Unterboden sorgt ESD (Extended Surface Damper).

Merkliste