New Phalanx 203 F

Kraft, Tiefgang, Präzision und maximale Flexibilität

New Phalanx 203 F
Die New Phalanx-Aktivsubwoofer-Serie steht im Heco-Portfolio für enorm leistungsstarke Aktiv-Basslautsprecher und innovative Technologie. Als neuestes Mitglied der Familie präsentiert sich der New Phalanx 203 F dank seines innovativen und flachen Gehäusekonzeptes als Meister der Flexibilität. Trotz der Kompaktheit und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wird dank bewährter New Phalanx-Tugenden maximale akustische Performance geboten.

Perfekter Partner für spezielle Anforderungsprofile


Das innovative Gehäusekonzept des New Phalanx 203 F eröffnet dem Anwender ungeahnte Möglichkeiten und maximale Flexibilität bei der Aufstellung und Integration in die eigene HiFi- und Heimkino-Installation. Der Subwoofer kann sowohl horizontal als auch vertikal verwendet werden und bietet im liegenden Zustand eine Bauhöhe von gerade einmal 16 cm. Damit kann er perfekt an der Wand, unter oder hinter Möbelstücken platziert werden und eignet sich geradezu ideal für ein begrenztes Platzangebot – selbst an die Wand kann der aktive Kompakt-Subwoofer montiert werden. Dezent und unaufdringlich gliedert sich der New Phalanx 203 F in die heimische Wohnumgebung ein. Wer den Subwoofer gerne etwas prominenter platziert, findet Gefallen an der Piano-Hochglanzlackierung des New Phalanx 203 F, weiß und schwarz steht hier zur Auswahl. Selbstverständlich kommt hier ein äußerst stabil konstruiertes MDF-Gehäuse zum Einsatz, sicheren Stand garantieren hochdämpfende Silikon-Standfüße.

New Phalanx Bassperformancey
Trotz der sehr kompakten und flachen Bauweise und den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des New Phalanx 203 F liefert der aktive Kompakt-Subwoofer kraftvoll nachdrücklichen, voluminösen und präzisen Sound in den untersten Frequenzbereichen. Dafür sorgen innovative und bewährte Technologien, die auch in den anderen New Phalanx Subwoofer-Komponenten für maximale akustische Performance sorgen. Dazu gehört der 20 cm High-Power Langhubwoofer mit gehärteter Papiermembran, hochbelastbarer Schwingspule und kräftigem Ferritmagnetsystem ebenso wie die optimierte Bassreflexkonstruktion mit zwei beidseitig strömungsoptimierten Reflexrohren. Für stets satte Power sorgt die Hochleistungs-Endstufe in Class-D-Technik. Im Standby-Betrieb benötigt der New Phalanx 203 F aber nicht einmal 0,5 Watt.
Merkliste