Lieferzeit 3-5 Werktage
kostenloser Versand & Rückversand
Lieferung nur innerhalb Deutschlands

Zurück zur Serie


Ascada 300 BTX

HiFi-Klang für ein modernes Ambiente

Wer in einer modern eingerichteten Umgebung auf hochwertige Musikwiedergabe nicht verzichten möchte, findet in der HECO Ascada 300 BTX den idealen Begleiter. Das kompakte Stereo-Lautsprechersystem ist dank eingebautem Hochleistungs-Digitalverstärker nicht auf externe Stereokomponenten angewiesen. Die in die Verstärkereinheit integrierte DSP-Steuerung ermöglicht satten, detailreichen und ausgeglichenen Klang bei allen Lautstärken und bietet mit vier Klangprogrammen den richtigen Sound für alle Musikrichtungen.

HiFi-Klang für ein modernes Ambiente

Das stabile MDF-Gehäuse der Ascada 300 BTX ist in schwarzen oder weißen Hochglanzlack gekleidet. Die eingelassene Metallapplikation an der Oberseite unterstreicht die hochwertige Anmutung des elegant gerundeten Korpus, die abnehmbare Frontbespannung sorgt bei Bedarf für ein unauffälliges Erscheinungsbild.

Drahtloser Spitzenklang mit Bluetooth und aptX


Zugespielt wird entweder drahtlos per Bluetooth von allen modernen Smartphones und Tablets oder über den analogen Stereo-Eingang. Der neueste High-End-Audiostandard aptX sorgt für eine störungsfreie Bluetooth-Übertragung in perfekter Klangqualität. Die elegante Fernbedienung steuert alle Funktionen der Ascada 300 BTX und macht die Bedienung zum Kinderspiel. Selbstverständlich gehörte es zum Anspruch der HECO-Ingenieure, diesem Lautsprecher echten HiFi-Klang mitzugeben. Zwei vollwertige Zweiweg-Systeme sorgen mit optimaler Anordnung auf der Schallwand für ein angenehmes Stereopanorama. Gewebekalotten und Mitteltöner mit echter HECO-Papiermembran sind für die außergewöhnliche Klangpräzision mit besonders detailverliebter Stimmenwiedergabe verantwortlich. Der hochbelastbare Langhub-Subwoofer im Zentrum der Lautsprecherfront wird unterstützt von einer strömungsgünstig geformten Downfire-Bassreflexöffnung am Boden des Gehäuses und steuert ein beeindruckendes Bassfundament bei.

Technische Daten


Besonderheiten